Zum Inhalt springen

Mechernich – Versuchte Geldautomaten Sprengung

23 05 19 06 51 29 1531

UPDATE: 19. Mai 2023 10:45

Heute Früh gegen 4.53 Uhr versuchten Unbekannte einen Geldautomaten der Volksbank Filiale in der Weierstraße in Mechernich zu sprengen.

An der Sprengung sollen laut Zeugenaussagen drei bis vier maskierte Personen beteiligt gewesen sein. Es kam zu einer Explosion, bei der die Eingangstür der Bankfiliale beschädigt wurde. Zu Personenschäden kam es nicht.

Nach ersten Erkenntnissen ist es den Unbekannten nicht gelungen, einen der Bankautomaten zu öffnen. Die Täter flüchteten mit einem vermutlich hochmotorisierten, schwarzen Pkw in Richtung Bundesautobahn A1.

1 / 7

Der Ereignisort ist abgesperrt. Es kann zu Verkehrseinschränkungen rund um die Filiale kommen. Der Verkehr wird zurzeit über die Blankenheimstraße und die Straße Im Sande abgeleitet.

Spezialkräfte der Kriminalpolizei sind vor Ort und übernehmen die Spurensicherung. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Für Hinweise aus der Bevölkerung ist ein Online-Portal eingerichtet, das es Bürgerinnen und Bürgern einfach macht, Handy-Bilder und Handy-Videos zu übermitteln: https://nrw.hinweisportal.de

Des Weiteren nimmt die Polizei Euskirchen unter der Rufnummer: 02251 799-0 Hinweise entgegen.

Die mobile Version verlassen