Website-Icon Presse-Eifel

Mehr als 1500 Euro gespendet

Spende Nepal

Thomas-Eßer-Berufsschüler unterstützen Nepal-Hilfe des Roten Kreuzes

Euskirchen – Soziales Engagement ist der Schülervertretung des Thomas-Eßer-Berufskollegs in Euskirchen traditionell wichtig, regelmäßig unterstützen die Schüler Hilfsbedürftige. In diese Tradition passt auch die Spendenaktion für die Erdbebenopfer in Nepal, die von den Schülern mit großem Erfolg organisiert wurde.

Dazu bauten sie einen großen Spendenstand in der Schule auf. Ein Videofilm mit Bildern aus dem Katastrophengebiet, eine Fotoausstellung und eine Powerpointpräsentation dokumentierten durch einen Vorher/Nachher-Vergleich die Auswirkungen auf die Menschen und die Infrastruktur.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 1570,95 Euro spendeten die Schüler und Lehrer des Thomas-Eßer-Berufskollegs. Dieses Geld übergab die Schule jetzt an den DRK-Kreisverband Euskirchen als Kooperationspartner für Hilfsaktionen in Nepal. „Das Rote Kreuz ist bereits mit einer Basis-Gesundheitsstation vor Ort, mit der zirka 30.000 Menschen versorgt werden können“, erklärte DRK-Kreisgeschäftsführer Rolf Klöcker bei der Spendenübergabe. Darüber hinaus seien durch das Rote Kreuz bereits Zeltplanen, Wasserkanister und weitere Hilfsgüter nach Nepal geschickt worden.

pp/Agentur ProfiPress

Die mobile Version verlassen