Menü Zuhause

Mehrere Einbrüche in Zülpich

Zülpich (ots) – Am Freitagabend verschafften sich Unbekannte
während der Abwesenheit der Bewohner gewaltsam Zugang zu einem an der
Römerallee gelegenen Wohnhaus. Räumlichkeiten wurden durchsucht,
Schmuck entwendet. Ein Täter konnte gegen 18.30 Uhr beim
fluchtartigen Verlassen des Gebäudes beobachtet werden. Er war mit
einer dunklen Hose und einem hellen Kapuzenshirt bekleidet. Die
Fahndung verlief bisher erfolglos. Sachdienliche Hinweise nimmt die
Polizei Euskirchen unter der Rufnummer 02251 7990 entgegen.

Zülpich-Hoven (ots) – Im Zülpich-Hoven wurde zwischen dem
29.10.2015, 20.30 Uhr und dem 30.10.2015, 05.30 Uhr ein Einbruch
verübt. Unbekannte verschafften sich über einen Seiteneingang
gewaltsam Zutritt zu einem an der Straße „Am Wassersportsee“
gelegenen Gebäude, in dessen Erdgeschoss sich eine Großküche
befindet. Einige Türen von dazugehörenden Büroräumen wurden
aufgebrochen. Aus einem der Büros wurde ein Schranktresor entwendet.
Hinweis nimmt die Polizei Euskirchen entgegen, Tel. 02251 7990

Zülpich-Rövenich (ots) – Am frühen Samstagabend drangen unbekannte
Täter in ein Einfamilienhaus in der Pankratiusstraße ein. Sie
verschafften sich gewaltsam Zugang durch ein Kellerfenster. Im
Inneren wurden sämtliche Etagen betreten und von den Tätern
durchsucht. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde Schmuck im Wert von
ca. 3000 Euro entwendet. Zeugen, die am frühen Samstagabend in
Rövenich verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten,
sich mit der Polizei in Euskirchen, Tel.: 02251 7990 in Verbindung zu
setzen.

 

Bildquellen:

  • Einbruch: DPA

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel