Menü Zuhause

Mehrweg oder Einweg? Viele Bürgerinnen und Bürger des Kreises Euskirchen sind ratlos

Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2015 20:16 Uhr von Presse-Eifel

Hunderte Bürger nahmen am Quiz zum Thema „Mehrweg statt Einweg bei Getränkeflaschen“ beim Sankt Angela Basar in Bad Münstereifel teil. Die Aktion der Kreisverwaltung Euskirchen in Kooperation mit dem DHB – Netzwerk Haushalt e. V. fand im Rahmen der Europäischen Abfallvermeidungswoche 2015 statt.
„Im Kasten erhalte ich doch immer Getränke in Mehrwegflaschen!“, war ein häufig gehörter Satz an diesem Wochenende. Nur wenige Verbraucherinnen oder Verbraucher wussten, dass über Getränkekästen ebenso Einwegflaschen verkauft werden. Diese werden nur einmal befüllt, danach zerkleinert und der Verwertung zugeführt. Der Griff zur Mehrwegflasche ist hier die umweltfreundliche Alternative. Das war vielen Besucherinnen und Besuchern klar. Das Klima wird somit geschützt, Rohstoffe werden gespart und Abfälle vermieden.

„Aber woran erkenne ich eine Mehrwegflasche?“ Dass hier keine Kennzeichnungspflicht existiert überraschte die Standbesucher. Bei genauer Betrachtung der Flaschen konnten sie manchmal das Symbol „MEHRWEG – Für die Umwelt“ oder das Wort „Mehrweg“ auf dem Etikett der Flaschen finden. Auf Glasflaschen sahen sie auch Einprägungen wie „LEIHFLASCHE“ im Glas. Manchmal findet man auch keinen Hinweis. Da kann der Pfandbetrag von 8 bis 15 Cent eine Hilfe sein. Bei Einwegflaschen hingegen beträgt er immer 25 Cent.

Die Besucher, die einen Quizbogen ausfüllte, konnte nicht nur mehr Wissen mit nach Hause nehmen, sondern mittels „Flaschendrehen“ auch einen Preis gewinnen. So gab es z.B. einen Einkaufsbeutel aus Baumwolle, Holzkugelschreiber, Holzdruckbleistifte und Bleistifte oder einen Notizblock aus Recyclingpapier. Die Teilnehmer freuten sich über die umweltfreundlichen Gewinne.

Die Abfallberatung des Kreises Euskirchen beantwortet gerne Fragen zum Thema (Tel.: 02251/15-371; eMail: abfallberatung@kreis-euskirchen.de).

Bildquellen:

  • Flaschendrehen-Herr Helfer: Kreis Euskirchen

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel