Menu Home

Mit 1,2 Promille von der Fahrbahn abgekommen

Euskirchen (ots) – Alkoholisiert kam am Sonntagmorgen (8.44 Uhr)
ein 24-Jähriger aus Euskirchen auf der Kreisstraße 21 mit seinem Pkw
von der Fahrbahn ab. Unterwegs aus Richtung Kleinbüllesheim verlor er
in Höhe der Einmündung zur Bundesstraße 56 auf nasser Straße die
Kontrolle über sein Fahrzeug. In einer Rechtskurve  kam er nach links
von der Straße ab und fuhr eine Böschung hinab. Danach prallte er mit
der Fahrzeugfront in ein Feld und kam nach 30 Metern zum Stillstand.
Ein Alkotest beim Fahrer ergab einen Wert von 1,2 Promille. Ihm wurde
eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt.

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel