Menu Home

Mit Arbeitsbühne umgekippt

Euskirchen-Kuchenheim (ots) – Am heutigen Montag (11.30 Uhr)
kam es in der Willi-Graf-Straße zu einem Arbeitsunfall. Ein 
62-Jähriger hatte in seinem Hof eine geliehene, hydraulisch 
betriebene Arbeitsbühne stehen und befand sich bei Arbeiten am Kamin.

Aufgrund nicht ordnungsgemäß ausgefahrener Stützfüße geriet die 
Arbeitsbühne über ihren Schwerpunkt hinaus und kippte um.

Der Mann befand sich zu diesem Zeitpunkt im Korb der Arbeitsbühne 
und wurde schwer verletzt.

Er kam mit nach notärztlicher Erstversorgung mit einem 
Rettungswagen ins Krankenhaus.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel