Menu Home

Mit Drogen in der Hosentasche unterwegs

53909 Zülpich (ots) – Dienstagabend (14.45 Uhr) fiel einem
Zülpicher Bürger beim betanken seines Fahrzeuges an der Tankstelle
Römerallee ein komisches Verhalten von Personen auf. Nach seiner
Einschätzung ereignete sich gerade ein Drogengeschäft. Über diesen
Vorfall informierte er die Polizei. Diese konnte im Nachgang zwei
polizeibekannte Personen festnehmen. Der Haupttäter war im Besitz von
200 Gramm Heroin, welches er in der Hosentasche trug. Der Mittäter
führte keine weiteren Drogen mit sich. Bei der anschließenden
Durchsuchung der Wohnungen wurden weitere geringe Mengen Drogen und
offensichtliche Hehlerware aufgefunden. Nach ihren Vernehmungen
konnte der 47-jährige Mittäter heute Vormittag entlassen werden, der
39-jährige Haupttäter wurde nach einer richterlichen Vorführung einer
Justizvollzugsanstalt überstellt.

Bildquellen:

  • Handschellen (Symbolbild): OTS

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel