Menu Home

Mit Drogen und Alkohol mit Krad verunfallt

Euskirchen-Billig (ots) – Am frühen Freitagmorgen (5.30 Uhr)
kam einem Streifenwagen auf der Landstraße 178 in Höhe der Ortschaft 
Billig ein Motorrad ohne Licht entgegen. Der Streifenwagen drehte und
fuhr dem Zweirad in Richtung des Kreisverkehrs an der Kreisstraße 24 
hinterher. Nun erkannten die Beamten, dass das Zweirad im 
Kreisverkehr verunfallte. Beide Nutzer verletzten sich. Ein an Ort 
und Stelle durchgeführter Alkoholtest beim Fahrer ergab einen 
Alkoholwert von 0,58 Promille und ein Drogenschnelltest verlief 
positiv auf Tetrahydrocannabinol (Cannabis/Haschisch). Der 30-jährige
Fahrer aus Herzogenrath und sein Sozius (35) aus Baesweiler wurden 
mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Dort wurden dem Fahrer 
entsprechende Blutproben entnommen.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel