Menu Home

Mit Fahrrädern gestürzt

Bad Münstereifel-Arloff (ots) – Montagmorgen (7.50 Uhr) 
befuhr ein 48-Jähriger aus Bad Münstereifel mit seinem Pedelec den 
Erfttalradweg in Richtung Kreuzweingarten. An der Unterführung der 
Landstraße 11, Höhe der Ortschaft Kirspenich, kam ihm ein 53-jähriger
Radler aus Euskirchen entgegen. Der 48-Jährige erschrak und betätigte
die Vorderradbremse. Dadurch blockierte das Rad und er kam zu Fall. 
Der 53-Jährige konnte dem nun auf dem Radweg liegenden Fahrrad nicht 
mehr ausweichen und stürzte ebenfalls. Beide suchten zur ersten 
Behandlung die Wohnanschrift des 48-Jährigen auf und suchten im 
Nachgang selbständig einen Arzt auf.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel