Presse-Eifel

Mit gestohlenem Pkw verunfallt und geflohen

Polizei NRW

Euskirchen (ots) – Die Suche nach zwei flüchtigen Autodieben begann mit dem Pkw Diebstahl am vergangenen Dienstag (1. September, 11.30 Uhr). Gegen 15.30 Uhr am gleichen Tag beobachtete ein Zeuge wie mit einem Pkw in der Feldgemarkung im Bereich der Paul- Ehrlich- Straße über dortige Felder gefahren wurde. Das Fahrzeug wurde durch die beiden Nutzer stehen gelassen. Beide Männer flüchteten in ein Maisfeld. Die hinzu gerufene Polizei stellte fest, dass es sich bei dem genutzten Fahrzeug um das zuvor gestohlene handelte. Eine Suche mit Mantrailer- Hund und Hubschrauber mit Wärmebildkamera verlief jedoch erfolglos. Auch die zusätzliche Absuche angrenzender Felder durch eingesetzte Polizeibeamte blieb ohne Erfolg. Das stark unfallbeschädigte Fahrzeug wurde sichergestellt. Beide Kennzeichen hatten die Diebe offenbar zuvor abmontiert und bei ihrer Flucht mitgenommen.

Die mobile Version verlassen