Menü Zuhause

Mit Krad in Pkw gefahren

Zuletzt aktualisiert am 31. August 2015 20:38 Uhr von Presse-Eifel

53909 Zülpich (ots) – Sonntagmorgen (10.15 Uhr) befuhr ein
57-jähriger Brite mit seinem Kraftrad die Stephanusstraße
ortsauswärts in der Ortschaft Bürvenich. Anstatt der abknickenden
Vorfahrt an der Einmündung „Am Heidenfeld“ zu folgen, wollte er
geradeaus die vorfahrtsberechtigte Straße verlassen. Dabei übersah er
den entgegen kommenden Pkw eines 23-Jährigen aus Zülpich. Durch den
Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden der Kradfahrer schwer und
der 23-jährige Autofahrer leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte
den Kradfahrer in ein Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel