Menü Zuhause

Mit Rad gegen Auto gefahren

53909 Zülpich (ots) – Offenbar war am Samstagmorgen (07.50 Uhr)
ein 49-Jähriger aus Zülpich zu schnell mit seinem Rad unterwegs. Nach
eigenen Angaben und der eines Zeugen befuhr er mit seinem Rad den
Verbindungsweg zwischen den Parkplätzen Karolinger Straße und
Industriestraße. Als er die Zufahrt zum Parkplatz Industriestraße
befuhr, kam ihm ein Pkw entgegen. Aufgrund seiner Geschwindigkeit
konnte er dem entgegen kommenden Pkw eines 34-Jährigen aus Zülpich
nicht mehr ausweichen. Er fuhr frontal gegen den Pkw und stürzte zu
Boden. Ein Rettungswagen brachte den Radler in ein Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel