Menü Zuhause

Mit Schlangenlinien unterwegs

53894 Mechernich-Kommern (ots) – Am frühen Sonntagmorgen (04.12
Uhr) befuhr ein 22-Jähriger aus Kommern mit seinem Auto den
Mechernicher Weg von Mechernich nach Kommern. Ihm kam ein Auto ohne
Licht entgegen. Er wendete und fuhr dem auffälligen Fahrzeug nach.
Der Fahrzeugführer dieses Pkw kam mehrfach während seiner Fahrt auf
die Gegenfahrbahn. Mit der Lichthupe wollte der Zeuge den vor ihm
fahrenden zum Anhalten bewegen. In einem Waldstück stoppte der Pkw.
Als der Fahrer ausstieg, erkannte der Zeuge, dass der 16-Jährige aus
Mechernich offenbar total betrunken war. Die Polizei wurde hinzu
gerufen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,96
Promille. Der Mechernicher hatte keinen Führerschein. Ihm wurde eine
Blutprobe entnommen. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel