Menü Zuhause

Mit Schussverletzung ins Krankenhaus

53881 Euskirchen (ots) – Sonntagnachmittag (17.30 Uhr) suchte ein
37-Jähriger aus Euskirchen offenbar mit einer Schussverletzung das
Krankenhaus im Euskirchen auf. Aufgrund seiner sehr starken
Alkoholisierung kann der Betroffene keinerlei Aussagen zum
Tatgeschehen machen. Die polizeilichen Ermittlungen zur Sachlage
dauern noch an.

Bildquellen:

  • Polizei: OTS

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel