Menü Zuhause

Mitgliederversammlung des Tischtennisverein TTV Euskirchen 2011 e.V.

Zuletzt aktualisiert am 25. Juni 2015 13:47 Uhr von Presse-Eifel

Am 02.06.2015 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Tischtennisverein TTV Euskirchen 2011 e.V. im Restaurant Hotel Rothkopf in Euskirchen statt. An der Versammlung nahmen 26 Mitglieder teil.

Im letzten Jahr hat der Verein einige neue Mitglieder dazugewinnen können. Der Verein zählt zum jetzigen Zeitpunkt knapp über 100 Mitglieder, von denen ungefähr die Hälfte Schüler und Jugendliche sind. Finanziell ist der Verein hervorragend geführt und aufgestellt.

 

Bei den Jugendlichen konnte die 1. Jugend-Mannschaft  die Bezirksliga halten, die 3. Jugend-Mannschaft ist in die Kreisliga aufgestiegen und die 1. Schüler-Mannschaft konnte in die Bezirksliga aufsteigen.

Die Damenmannschaft musste in der letzten Saison Relegation spielen und konnte die Spielklasse halten. Außerdem konnte die Mannschaft zwei Neuzugänge für die nächste Saison gewinnen.

Bei den Herrenmannschaften konnte die sechste von sieben Herrenmannschaften aufsteigen, alle anderen Mannschaften konnten die Klasse halten.

 

Satzungsgemäß standen Wahlen im Vorstand an. Die bisherigen Amtsinhaber stellten sich erneut der Wahl und wurden alle ohne Gegenstimme wieder gewählt.

  1. Vorsitzender :  Thorsten Imsande

Herrenwart       :  Valentin Büchler

Jugendwart       :  Andreas Groell-Döhring

Kassenwart       :  Sigrid Hermans

 

Durch den Wegzug des jetzigen Geschäftsführers Frank Struwe, der damit auch sein Amt niederlegte, stand eine außerplanmäßige Neuwahl des Postens an. Bei der Suche nach einem Nachfolger entstand die Idee, den Vorstand um zwei Beisitzer zu erweitern als Entlastung des neuen Geschäftsführers.

Thomas Gampe legte sein bisheriges Amt als Damenwart nieder, stellte sich zur Wahl als Geschäftsführer und wurde ohne Gegenstimme gewählt. Die Idee der Vorstands-Erweiterung fand allgemeine Zustimmung bei den Mitgliedern. Als Beisitzer wurden Fynn Bertram und Dennis Braun ebenfalls ohne Gegenstimmen gewählt. Die Position des Damenwartes wurde nicht neu besetzt.

 

In der nächsten Saison startet der TTV Euskirchen mit 6 Herren-, 1 Damen-, 2 Jugend- und 3 Schülermannschaften und ist damit einer der größten Tischtennisvereine im TT-Kreis Euskirchen. Mit insgesamt 7 Wechseln zum TTV und nur einem Abgang starten alle Aktiven nach den Sommerferien zuversichtlich in die nächste Saison.

Bildquellen:

  • logo_hg_rot: TTV Euskirchen

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel