Menü Zuhause

Motorrad fing Feuer

Zuletzt aktualisiert am 14. August 2017 11:00 Uhr von Presse-Eifel

Zülpich (ots) – Am Sonntag (11.45 Uhr) stürzte ein 30-Jähriger aus
Merzenich mit seinem Motorrad auf der Bundesstraße 56n und verletzte
sich schwer. Er war unterwegs aus Richtung Siechhauskreisel und bog
nach rechts auf die Bundestraße ab. In der langgezogenen Linkskurve
verlor er die Kontrolle über sein Krad und stürzte. Dabei rutschte
das Zweirad gegen die Leitplanke worauf es Feuer fing. Der
Merzenicher wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Bildquellen:

  • DSC07209: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel