Menü Zuhause

Motorradfahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

Blankenheim-Ahrdorf (ots) – Am Montagnachmittag (17.05 Uhr) 
war ein 53-jähriger Motorradfahrer aus Fürstenau auf der 
kurvenreichen Landstraße 167 von Hoffeld kommend in Richtung Ahrdorf 
unterwegs. Aus ungeklärter Ursache stürzte der Kradfahrer mit seinem 
Motorrad zu Boden und rutschte unter der Leitplanke durch. Er stürzte
einen Abhang hinunter und prallte gegen einen Baum. Dort blieb er 
schwer verletzt liegen. Der Motorradfahrer wurde mit einem 
Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Für die 
Rettungsmaßnahmen und die Dauer der Unfallaufnahme war das Teilstück 
der Landstraße für rund eine Stunde gesperrt.

Bildquellen:

  • Euro 1 (RTH): ADAC

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel