Menü Zuhause

Motorradfahrer nach Alleinunfall schwer verletzt

53902 Bad Münstereifel (ots) – Donnerstagabend (21.12 Uhr) befuhr
ein 27-Jähriger aus Rheinbach mit seinem Krad die Landstraße 11 von
Kalkar nach Antweiler. Vor einer scharfen Rechtskurve verbremste sich
der Rheinbacher offenbar und geriet mit seinem Zweirad ins
Schlingern. Er stürzte auf die Fahrbahn und rutschte in ein
Getreidefeld. Der 27-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins
Krankenhaus gebracht.

Bildquellen:

  • NEF: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel