Menü Zuhause

Motorradfahrer stürzt auf Probefahrt

Zülpich (ots) – Am Samstag den 30.05.2020 gegen 18:45 Uhr befuhr ein 38 jähriger Mann aus Zülpich mit dem nicht zugelassenen Motorrad seiner Mutter die Dürener Straße in der Ortslage Zülpich Bessenich. Nach eigenen Angaben hatte er zuvor Wartungsarbeiten an dem Motorrad durchgeführt und wollte nun eine Probefahrt durchführen. In Höhe des Ortsausgangs von Zülpich Bessenich in Richtung Zülpich Sievernich verlor der Mann plötzlich die Kontrolle über das Motorrad und kam zu Fall. Da er weder einen Helm noch sonstige Schutzkleidung trug, zog er sich diverse Schürfwunden am Körper sowie eine Kopfplatzwunde zu. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden wird auf ca. 2000,-EUR geschätzt.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel