Menü Zuhause

Motorradfahrer verursacht Unfall und wird schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert am 15. Juni 2017 12:35 Uhr von Presse-Eifel

Mechernich (ots) – Am Mittwochnachmittag gegen 15.30 Uhr befuhr
ein 54 Jahre alter Kradfahrer aus Mechernich die Bundesstraße 266 aus
Richtung Euskirchen in Richtung Kommern. In einem Baustellenbereich
bei Schaven überholte er trotz Überholverbots einen Pkw und prallte
gegen einen entgegenkommenden Klein-Lkw eines 49-jährigen Rumänen.
Anschließend kam es zur weiteren Kollision zwischen dem Krad und dem
zuvor überholten Pkw. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt in ein
Krankenhaus transportiert. Lebensgefahr besteht nach bisherigen
Erkenntnissen aber nicht. Der rumänische Staatsbürger sowie die
Fahrerin (24) des überholten Pkw und ihr 8 Monate alter Säugling
blieben unverletzt. Die Sachschadenshöhe beläuft sich auf ca. 20000
Euro.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel