Menü Zuhause

Motorradfahrer wich entgegenkommenden PKW aus und wurde leichtverletzt

Zuletzt aktualisiert am 9. Juni 2014 14:20 Uhr von Presse-Eifel

53902 Bad Münstereifel, K 57 (ots) – Ein 27 jähirger Motorradfahrer
aus Düsseldorf befuhr am Samstag (07.06.2014) gegen 13:00 Uhr mit
seinem Motorrad die K57 aus Richtung der K 13 (Landesgrenze) kommend
in Fahrtrichtung L 165. In einer Linkskurve kam dem 27jährigen ein
48 jähriger aus den Niederlanden mit seinem PKW entgegen. Um ein
Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte der 27 jähriger sein Krad an den
linken Fahrbahnrand und kollidierte dort mit der Leitplanke. Der
27 jährige Düsseldorfer wurde bei dem Verkehrsunfall leichtverletzt,
der Sachschaden wird auf 1000 EUR geschätzt.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel