Menü Zuhause

Motorradfahrerin rutscht in Hauseinfahrt

Zuletzt aktualisiert am 1. Juli 2014 16:38 Uhr von Presse-Eifel

Kall (ots) – Mit leichten Verletzungen musste am Montag (19.00
Uhr) eine 32-jährige Frau aus Stolberg nach einem Verkehrsunfall auf
der Landstraße 204 ins Krankenhaus gebracht werden. Die Kradfahrerin
war in einer siebenköpfigen Gruppe von Kradfahrern unterwegs von
Sötenich in Richtung Urft. Im kurvenreichen Abschnitt in Höhe des
Betonwerkes kam sie in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn
ab. Danach fuhr sie in eine abschüssige Hauseinfahrt, wo sie stürzte.
Sie rutschte noch weitere 20 Meter mit ihrer Maschine und kam dann
zum Stillstand. Unfallursache ist vermutlich ein Fahrfehler der Frau.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel