Menü Zuhause

Mütze verursacht Verkehrsunfall

Zuletzt aktualisiert am 19. Januar 2019 13:23 Uhr von Presse-Eifel

Bad Münstereifel-Iversheim (ots) – Da einer Pedelec-Fahrerin
ihre Mütze ins Gesicht rutschte, übersah sie einen am Fahrbahnrand 
stehenden Sattelzug. Nach eigenen Angaben befuhr die 31-Jährige aus 
Iversheim mit ihrem Pedelec den Bendenweg von Iversheim nach Bad 
Münstereifel. Aufgrund der Witterung trug sie eine Mütze als 
Kopfbedeckung. Diese rutschte ihr derart ins Gesicht, sodass sie 
einen am Straßenrand stehenden Sattelzug zu spät erkannte. Sie fuhr 
ungebremst auf dieses Fahrzeug auf. Sie stürzte zu Boden und 
verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel