Menu Home

Mutter und Tochter stürzen mit Rad und verletzen sich

Bad Münstereifel (ots) – Am Samstag (16.00 Uhr) stürzten eine
28-jährige Frau und ihre 12-jährige Tochter mit ihren Fahrrädern auf
der Kreisstraße 47. Beide verletzten sich dabei leicht. Sie waren
unterwegs aus Richtung Steinbachtalsperre in Richtung Arloff. Das vor
ihrer Mutter fahrende Mädchen fuhr freihändig und stürzte. Die Frau
konnte nicht mehr ausweichen und stürzte über ihre am Boden liegende
Tochter. Die 12-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus
gebracht. Beide Radlerinnen trugen keine Schutzhelme.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel