Menü Zuhause

Mutter will sich um den Sohn kümmern

Zuletzt aktualisiert am 16. Mai 2014 11:03 Uhr von Presse-Eifel

Erftstadt – Der Anwalt der Mutter aus Erftstadt, die zwei Kinder in Hürth und Roermond ausgesetzt hatte, hat angekündigt, dass die Frau ihren Sohn zu sich nehmen will. Ein Antrag auf Herausgabe des Kindes sei bereits gestellt.

Die beiden Strafverfahren gegen die Mutter aus Erftstadt, die in der Vergangenheit zwei Neugeborene in Hürth und in Roermond ausgesetzt haben soll, werden jetzt von der Staatsanwaltschaft Köln bearbeitet.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel