Menü Zuhause

Nach Alleinunfall schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert am 27. März 2019 11:33 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Dienstagabend (17.55 Uhr) befuhr ein
21-jähriger Kradfahrer aus Euskirchen mit seiner Maschine die 
Roitzheimer Straße in Richtung Römerstraße. Dort musste er bedingt 
durch den Kreisverkehr sein Zweirad abbremsen. Offenbar durch einen 
sich auf seinem Fahrstreifen befindlichen Schmierfilm rutschte das 
Hinterrad seines Motorrades weg. Der Fahrer kam mit seiner Maschine 
zu Fall. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel