Menü Zuhause

Nach Alleinunfall verletzt

53909 Zülpich (ots) – Mittwochnachmittag (16.22 Uhr) befuhr ein
55-Jähriger aus Zülpich mit seinem Auto die Landstraße 162 von
Niederberg nach Frauenberg. Nach eigenen Angaben wollte er in Höhe
der Einmündung zur Landstraße 61 nach rechts auf der Landstraße 162
seine Fahrt in Richtung Wichterich fortsetzten. Beim Abbiegevorgang
verlor er die Kontrolle über seinen Pkw, überfuhr eine Verkehrsinsel
und landete im angrenzenden Feld. Dabei verletzte sich der Zülpicher.
Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel