Menü Zuhause

Nach Auffahrunfall verletzt

53881 Euskirchen- Euenheim (ots) – Mittwochnachmittag (16.55 Uhr)
befuhr ein 20-Jähriger aus Swisttal mit seinem Pkw die Bundesstraße
56 nach Euskirchen. Da vor ihm fahrende Fahrzeuge ihre
Geschwindigkeit stark absenkten, musste der 20-Jährige seinen Pkw bis
zum Stillstand abbremsen. Dies erkannte ein ihm folgender Pkw Fahrer
offensichtlich zu spät. Der 19-jährige Fahrer aus Euskirchen fuhr auf
den Pkw des 20-Jährigen auf. Der Swisttaler verletzte sich. Ein
Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel