Menü Zuhause

Nach diversen Alkoholika betrunken losgefahren

Euskirchen (ots) – Einer Streifenwagenbesatzung fiel in der Nacht zum Donnerstag gegen 3.42 Uhr eine Pkw-Fahrerin mit hörbar lautem Fahrgeräusch auf.

Das Fahrzeug wurde auf der Billiger Straße/ Thomas-Mann-Straße in Höhe der Bushaltestelle angehalten und kontrolliert.

Bereits nach dem Ansprechen der Fahrerin (52) aus Mechernich wurde deutlicher Alkoholgeruch in der Ausatemluft festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,68 Promille.

Die Frau gab an, dass sie vor Fahrtantritt diverse Biere und Hugo getrunken habe.

Sie wurde zur Entnahme einer Blutprobe durch eine Ärztin der Polizeiwache Euskirchen zugeführt. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel