Menü Zuhause

Nach Fahrfehler gestürzt

Zuletzt aktualisiert am 25. August 2014 16:21 Uhr von Presse-Eifel

Schleiden (ots) – Ein 42-jähriger Motorradfahrer aus Holland
stürzte am Sonntag (13.00 Uhr) auf der Bundesstraße 266, zwischen
Vogelsang und Einruhr. Er musste mit einer schweren Beinverletzung
ins Krankenhaus gebracht werden. Der Mann war mit seinem Krad
unterwegs in Richtung Einruhr. Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers
kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Das Motorrad viel
dabei auf das rechte Bein des Mannes.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel