Presse-Eifel

Nach Fahrradsturz- schwerverletzt

DSC

Euskirchen-Großbüllesheim (ots) – Montagmittag (13.30 Uhr) befuhr nach Aussagen von Zeugen ein 41- Jähriger aus Sarstedt die Landstraße 182 vom Industriepark Silberberg zur Erlenhofkreuzung. Während seiner Fahrt öffnete der 41-Jährige eine Getränkedose. Offensichtlich verlor er daraufhin die Kontrolle über sein Rad strauchelte und stürzte dann kopfüber auf die Fahrbahn. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus. Der Sarstedter nutzte sein Rad ohne Schutzhelm.

Die mobile Version verlassen