Menü Zuhause

Nach PKW-Überschlag eingeklemmt und schwerverletzt

Nettersheim (ots) – Ein 24 jähriger Mann aus Bad Münstereifel
befuhr am Samstagabend, gegen 21:40 Uhr, die Landstraße 194 von
Eicherscheid kommend bergauf in Richtung Holzmülheim. Am Ende einer
langgezogenen, leichten Linkskurve verlor der Fahrzeugführer die
Kontrolle über seinen PKW und geriet schleudernd über die
Gegenfahrbahn nach links in den Straßengraben. Der PKW überschlug
sich mehrfach und prallte nach über 25 Metern gegen einen Baum. Der
junge Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und konnte erst nach
aufwändiger Arbeit durch die Feuerwehr befreit werden. Nach
Reanimation und längerer Erstversorgung an der Unfallstelle wurde er
in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er stationär verblieb. Der Pkw
wurde komplett zerstört. Aufgrund der Unfallaufnahme war die L 194
zwischen den Ortschaften Wittscheider Hof und Holzmülheim über zwei
Stunden gesperrt. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich
unter der Rufnummer 02251 799-0 bei der Polizei Euskirchen zu melden.

Bildquellen:

  • NEF: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel