Menü Zuhause

Nach Probefahrt Auto weg

Zuletzt aktualisiert am 23. Mai 2017 13:02 Uhr von Presse-Eifel

53879 Euskirchen (ots) – Montagmittag (14.50 Uhr) bekundete ein
Kunde ein Kaufinteresse an einem BMW 1er bei einem Autohändler an der
Frauenberger Straße. Nachdem man sich gemeinsam das Fahrzeug
angeschaut hatte, vereinbarte man eine Probefahrt. Das Fahrzeugheft
wurde gemeinsam ausgefüllt und der Schlüssel übergeben. Der Pkw
sollte dann nach 20 Minuten zurückgebracht werden. Als der
vermeintliche Käufer nach drei Stunden immer noch nicht zurückgekehrt
war, erstattete der Firmeninhaber Strafanzeige wegen Unterschlagung.

Bildquellen:

  • polizei_stop: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel