Menü Zuhause

Nach Verfolgung zwei Einbrecher gestellt

Zuletzt aktualisiert am 28. Dezember 2019 14:16 Uhr von Presse-Eifel

Weilerswist-Lommersum (ots) – Donnerstagabend (19.15 Uhr) bemerkte die 32 jährige Bewohnerin eine Doppelhaushälfte, dass ein unbekannter Männer über die Gartenmauer kletterte. Sie informierte umgehend ihren 39 jährigen Ehemann, der mit seinem Sohn im Wohnzimmer saß. Dieser lief aus dem Haus und sah, dass Personen wegliefen. Gleichzeitig hörte er das Zuschlagen mehrerer Fahrzeugtüren sowie das Starten eines Motors. Kurze Zeit später sah er einen VW-Touran, der ihm verdächtig vorkam. Er setzte sich in seinen PKW und folgte dem verdächtigen Fahrzeug. Parallel hatte er die Polizei informiert, die den Wagen an einer Tankstelle in Weilerswist kontrollierte. Es befand sich nur der Fahrer im VW. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten Bargeld, zwei Mobiltelefone und ein Tütchen Cannabis. Die vorgelegten Ausweise sowie der Führerschein des Fahrers waren gefälschte Dokumente. Da es in der Genter Straße in Lommersum zu einem weiteren hier vollendeten Einbruch in ein Einfamilienhaus kam und ein Zusammenhang nicht ausgeschlossen ist, wurde der Touran-Fahrer vorläufig festgenommen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Euskirchener Polizei unter der Telefonnummer 02251-7990.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel