Menu Home

Nach versuchten Pneudiebstahl drei Tatverdächtige festgenommen

53902 Bad Münstereifel (ots) – Am frühen Samstagmorgen (03.50 Uhr)
hörte ein Anwohner des Sittardweges ein Poltern aus Richtung der
Straße Wielersbenden. Als er dann zu seinem in der Zufahrt stehenden
Pkw am Wielersbenden ging, flüchteten plötzlich drei Personen aus
seiner Einfahrt ins Dunkel der Nacht. Er nahm seinen Pkw in
Augenschein und erkannte, dass diese Personen schon einen Reifen an
seinem Pkw abmontiert hatten. An den drei Anderen waren schon die
Radmuttern gelöst worden. Eine polizeiliche Suche nach den
Tatverdächtigen verlief vorerst ergebnislos. Später konnte jedoch ein
Pkw mit drei Insassen in Höhe des ehemaligen Konvikts angehalten und
überprüft werden. Im Fahrzeug wurden einige Werkzeuge (
Wagenheber/Schraubenschlüssel) aufgefunden. Bei der anschließenden
Befragung wurde der versuchte Diebstahl am Wielersbenden zugegeben.

Bildquellen:

  • Handschellen (Symbolbild): OTS

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel