Nackt und betrunken mit Pkw unterwegs

53894 Mechernich (ots) – Einer Zivilstreifen fiel am frühen
Dienstagmorgen (01.36 Uhr) ein Fahrzeug auf dem Rastplatz an der
Autobahn 1 auf. Der Fahrzeugführer dreht ohne erkennbaren Grund
mehrere Runden auf dem Parkplatz und stellte sich nach jeder Runde
für eine kurze Zeit vor das Toilettenhaus. Bei einer weiteren Runde
wurde er dann durch die Zivilstreife angehalten und kontrolliert. Im
Fahrzeug saß ein 48-Jähriger aus Mechernich völlig nackt. Nachdem man
sich dann zumindest eine Hose übergezogen hatte, händigte er den
Polizeibeamten die geforderten Papiere aus. Da die Atemluft stark
nach Alkohol roch, wurde ein Streifenwagen zum Ort des Geschehens
gerufen. Dieser führte einen Alkoholvortest mit dem Ergebnis von 2.22
Promille durch. Dem 48-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen.
Während der Wartezeit auf den Streifenwagen wurde die Zivilstreife
mit dienstlichen Konsequenzen für ihr handeln bedroht.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei