Menü Zuhause

Nägel auf Fahrbahn ausgelegt

Zülpich (ots) – Am Sonntag, dem 24.September 2017, wurden zwei
Fahrzeuge auf der Enzener Straße (Landstraße 178) durch Nägel auf der
Fahrbahn beschädigt. Die Autofahrer waren unterwegs in Richtung
Linzenich und stellten unmittelbar nach Durchfahren der Straße
auffällige Laufgeräusche fest. Sie überprüften daraufhin die
Bereifung. In den Vorderreifen steckten speziell gebogene Nägel, die
offenbar ein Unbekannter auf der Straße ausgelegt hatte. Die Polizei
fragt, wer verdächtige Beobachtungen diesbezüglich gemacht hat.
Weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei unter
Telefon 02443 9880-466 zu melden.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel