Menü Zuhause

Nicht alltäglich

Zuletzt aktualisiert am 14. August 2015 20:27 Uhr von Presse-Eifel

53894 Mechernich (ots) – Mittwochmittag (12.50 Uhr) befuhr ein
43-Jähriger aus Sümeg (Ungarn) mit seinem Sattelzug den Stiftsweg vom
Bahnhof zur Weierstraße. Dort wollte er den Bahnübergang überqueren.
Als er sich mit der Zugmaschine auf den Gleisen befand, platze ihm am
Auflieger ein Reifen. Durch das laute Knallgeräusch erlitt ein
15-Jähriger Schüler ein Knalltrauma. Er stand bei der Explosion
direkt am Reifen. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel