Menü Zuhause

Ofen verursacht leichten Zimmerbrand

53902 Bad Münstereifel- Iversheim (ots) – Offenbar verursachte ein
Ofen Montagmorgen (11.10 Uhr) einen Brand in einem Reihenhaus an der
Euskirchener Straße. Nach bisherigen Erkenntnissen stapelte der
Eigentümer direkt neben dem Ofen weitere Befeuerungsmittel. Die
Holzscheite entzündeten sich aufgrund der Hitze des Ofens. Die
eingesetzte Feuerwehr konnte einen größeren Schaden vermeiden.
Personen wurden nicht verletzt. Zwei Katzen und ein Hund wurden durch
die Feuerwehr geborgen. Der Schaden liegt im unteren vierstelligen
Bereich.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel