Menü Zuhause

Offenbar wegen Drogenkonsums von Fahrbahn geraten

53947 Nettersheim (ots) – Montagnachmittag (15.40 Uhr) befuhr eine
21-Jährige aus Schleiden mit ihrem Pkw die Kreisstraße 79 von
Falkenberg nach Tondorf. Nach Zeugenaussagen verlor sie trotz
geringer Fahrgeschwindigkeit die Kontrolle über ihren Pkw und kam in
der Folge nach rechts von der Fahrbahn ab. Bei Eintreffen der Polizei
wurde die Schleidenerin bereits in einem Rettungswagen behandelt.
Dieser brachte die Verletzte in ein Krankenhaus. Bei ihrer Anhörung
kam den Beamten der Verdacht von Drogenkonsum auf. Auf direkte Frage
gab die 21-Jährige an vor Wochen Drogen konsumiert zu haben. Ein
Drogenschnelltest verlief positiv. Ihr wurde daraufhin eine Blutprobe
entnommen. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Bildquellen:

  • polizei_stop: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel