Menu Home

Osterferien-Programm im Deutschen Glasmalerei-Museum

Das Überraschungs-Ei

In diesem Workshop gestalten Kinder von 5 bis 12 Jahren ein zauberhaftes Osterei, indem ein Acryl-Rohling mit Glasstücken in frühlingshaften und österlichen Motiven beklebt wird.

Termin: Donnerstag, 2. April 2015, 10 – 13 Uhr

Gebühr: 6 € zgl. 6 – 8 € Material

Anmeldung unter Telefon: 02462-9917-0 oder per E-Mail an: info@glasmalerei-museum.de

 

Es glitzert und funkelt

In diesem Kurs lernen Kinder von 5 bis 12 Jahre, aus vielfarbigen und glitzernden Glasperlen und -steinen ihren eigenen Glasschmuck (Ketten, Ringe oder Armbänder) herzustellen.

Termin: Mittwoch, 8. April 2015, 10 – 13 Uhr

Gebühr: 6 € zzgl. Material (ab 5 €, je nach Verbrauch)

Anmeldung unter Telefon: 02462-9917-0 oder per E-Mail an: info@glasmalerei-museum.de

 

Der Kurs „Mosaik – ein Puzzle aus Glas?“ am 8. und 9. April 2015 entfällt leider. Dafür gibt es folgenden Ersatz-Kurs:

 

Tierisch gut

Dem kristallinen Glas setzen wir ein formbares Material entgegen und gestalten hiermit Tier-Kunstwerke. Die bizarre Form der Glasstücke bildet dabei den Ausgangspunkt für die kreativen Werke. Ob figürlich oder abstrakt – das Experimentieren mit Farbe, Form und Material und die Freude an der Gestaltung stehen im Vordergrund. Für Kinder von 5 bis 12 Jahre.

Termin: Donnerstag, 9. April 2015

Gebühr: 6 € zzgl. Material (ab 5 €, je nach Verbrauch)

Anmeldung unter Telefon: 02462-9917-0 oder per E-Mail an: info@glasmalerei-museum.de

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel