Menu Home

Erftstadt-Liblar Bahnhof

Stadt soll in Vorleistung gehen! Die Fördertöpfe des Nahverkehrsverbands Rheinland sind bis Ende 2017 ausgeschöpft. Das bedeutet auch, dass sicher geglaubte Fördermittel für den Bahnhof in Erftstadt-Liblar nicht fließen. Der Umbau soll trotzdem im Herbst beginnen. Bildquellen: Bahn: Rolf Reinhardt

Buntes Spektakel zum 14. Brunnenfest

Mechernich – Die bereits 14. Auflage des Brunnenfestes findet am Sonntag, 15. Juni, in Mechernich statt. Wie in fast jedem Jahr locken wieder zahlreiche Attraktionen mit viel Musik und einigen Gewinnen tausende Besucher auf den „neuen Markt“. Unternehmen oder Einzelpersonen, die sich beim Brunnenfest aktiv einbringen oder präsentieren möchten, können […]

Mutter will sich um den Sohn kümmern

Erftstadt – Der Anwalt der Mutter aus Erftstadt, die zwei Kinder in Hürth und Roermond ausgesetzt hatte, hat angekündigt, dass die Frau ihren Sohn zu sich nehmen will. Ein Antrag auf Herausgabe des Kindes sei bereits gestellt. Die beiden Strafverfahren gegen die Mutter aus Erftstadt, die in der Vergangenheit zwei […]

Angst vor Großbauten

Erftstadt / Lechenich – Die Anwohner wollen Altstadt-Flair in Erftstadt-Lechenich erhalten. Auch mehrere Fraktionen hatten angeregt, über einen Bebauungsplan entsprechende Regeln festzuschreiben. In einem Punkt waren sich alle einig: Der Charakter der Lechenicher Altstadt muss erhalten bleiben. Um dieses Ziel zu erreichen, hatte sich dort unlängst eine Bürgerinitiative gegründet.

Mechernicher Tankstellenräuber

Geständnis zum Prozessauftakt! Vier bewaffnete Raubüberfälle soll ein Mechernicher Tankstellenräuber begangen haben, obwohl ihn die Richter gerade für andere Überfälle verurteilt hatten. Am ersten Prozesstag legte der junge Mann ein volles Geständnis ab. Dass er sich von der Justiz unbeeindruckt fühlte, scheint noch zu milde ausgedrückt: Vor dem Bonner Landgericht […]

Neubaugebiet in Weilerswist

Die Beschwerden über den Baustellenlärm in Weilerswist-Süd reißen nicht ab. Doch bis das Neubaugebiet fertig ist, das kann dauern. Schon bald sollen erste Aufpflasterungen zur Geschwindigkeitsreduzierung aufgebracht werden. Baustellenverkehr ist immer unangenehm. Und wenn er zum Dauerzustand wird, dann erst recht. In einem Neubaugebiet aber lässt es sich nicht vermeiden, […]

Top Rechner für die Realschule

Mechernich – „Das ist derzeit das Nonplusultra auf dem Markt.“ Peter Schick, Physiklehrer an der städtischen Realschule Mechernich, zeigte sich begeistert von der Computerspende des Euskirchener Tierfutterherstellers Nestlé Purina Petcare. Mit mehreren Laptops, einem Desktop-PC und 20 Tablet-PC war Dirk Nique, IT-Leiter des Unternehmens, nach Mechernich gekommen. Alle Geräte sind […]

Tierheim Kall

2.400 Unterschriften und eine Bürgermeister-Puppe! Petition – Tierheim Kall darf nicht sterben – so hieß die Petition. 2.400 Unterschriften sind keine geringen Zahlen, wenn man bedenkt, dass die Gemeinde Kall insgesamt rund 11.400 Einwohner hat. Allerdings hatten die rund 30 Tierschützer so ihre Probleme, ihre Petition an den Mann zu bringen. […]

Landschaftspark für die alten Römer

Zumindest in einem Punkt waren die alten Römer fortschrittlicher als die heutige Zeit. In ihrer – Agrippastraße -, welche in antiker Zeit die Städte Köln und Trier miteinander verband, klaffte keine Lücke – ganz im Gegensatz zu der Autobahn 1 im Jahre 2014. Landschaftspark Nettersheim Ganz besonderes Vorhaben gilt jedoch […]