Menü Zuhause

Papier auf Parkbank angezündet

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ buttontext=“Artikel vorlesen…“]

Schleiden-Gemünd (ots) – Am Mittwoch (19.10 Uhr) bemerkten
Passanten ein Feuer im Bereich einer Parkbank an einem Wanderweg
zwischen „Rosenbad“ und dem Altenheim. Unbekannte hatten offenbar
Papier auf der Bank angezündet. Getrocknetes Laub im Bereich der Bank
war ebenfalls auf einer Fläche von etwa zehn Quadratmeter ab
gebrannt. Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Feuer bereits
erlöschen. Ein Schaden entstand nicht.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel