Menü Zuhause

Pedelec- Fahrerin ohne Licht unterwegs

Zuletzt aktualisiert am 18. September 2014 16:39 Uhr von Presse-Eifel

53879 Euskirchen (ots) – Mittwochabend (20.45 Uhr) musste ein
Rettungswagen eine 17-Jährige aus Euskirchen nach Verkehrsunfall mit
schweren Verletzungen ins Krankenhaus bringen. Zur Unfallzeit befuhr
ein 42-Jähriger aus Euskirchen mit seinem Pkw die Gottfried- Disse-
Straße in Richtung Krankenhaus. An der Boenerstraße stoppte er sein
Fahrzeug und da er Niemanden auf der vorfahrtsberechtigten Straße
sah, setzte er über die Straße hinweg. Dabei erfasste er jedoch eine
Pedelec- Fahrerin, die auf der Boenerstraße in Richtung
Münstereifeler Staße unterwegs war. Nach bisherigen Erkenntnissen war
die junge Frau ohne Licht unterwegs.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel