Menü Zuhause

Per Haftbefehl gesucht und festgenommen

Zuletzt aktualisiert am 30. April 2015 17:33 Uhr von Presse-Eifel

Görlitz / Euskirchen (ots) – Zwei per Haftbefehl gesuchte Männer sind gestern durch die Bundespolizei festgenommen worden. Die erste Festnahme ereignete sich am Nachmittag an der Autobahn bei Kodersdorf. Der festgenommene 26-jährige polnische Staatsangehörige konnte sich später für 240,00 Euro gewissermaßen freikaufen. Gegen ihn lag ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Darmstadt wegen Diebstahls vor. Ungünstiger dagegen lief es am Abend für einen 54-jährigen Deutschen. Die Geldstrafe (1.375,00 Euro), die das Amtsgericht Euskirchen wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen den Mann angeordnete hatte, blieb auch nach dessen Mitnahme zum Bundespolizeirevier wegen akut fehlender Barmittel offen. Vom Aufgriffsort, dem Görlitzer Stadtpark, ging es deshalb schließlich direkt in eine Justizvollzugsanstalt.

Bildquellen:

  • bund_logo: Bundespolizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel