Menu Home

Pferde ausgebüxt

Dalem-Schmidtheim – Am Freitagnachmittag (16.51 Uhr) wurden
drei freilaufende Pferde auf der Neustraße in Schmidtheim gesichtet.
Die Eigentümer standen schnell fest und wurden durch die Polizei
angerufen.

Am Telefon meldete sich die vierjährige Tochter der Eigentümer,
die sich ganz souverän verhielt und zunächst sichergehen wollte, ob
es sich wirklich um die Polizei handelt. Sie gab an, dass ihre Eltern
derzeit auf der Suche nach den Pferden sind, die beim Ausbrechen den
Holzzaun der Weide zerstört haben. Schlimm sei dies aber nicht, da
ihr Papa „Muckis“ habe und den Zaun schnell reparieren werde.

Auf die Frage des jungen Mädchens, ob die Pferde jetzt ins
Gefängnis müssen, konnte der Polizeibeamte beruhigend antworten.

Die Pferde wurden wohlbehalten auf die Weide zurückgebracht.

Bildquellen:

  • Polizei Anruf: OTS

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel