Menü Zuhause

Pferdeanhänger war gestohlen

Euskirchen (ots) – Am Donnerstag (13.00 Uhr) erschien ein
42-Jähriger aus Mechernich auf der Zulassungsstelle im Kreishaus. Er
wollte einen Fahrzeugbrief für einen Pferdeanhänger beantragen. Ein
Freund aus Italien hatte den Anhänger, der sich in Italien befindet,
für 200 Euro gekauft, danach restauriert und neu aufgebaut. Bei der
Überprüfung der Fahrgestellnummer wurde festgestellt, dass der
Anhänger gestohlen war. Der Kaufvertrag ist nun Gegenstand weiterer
Ermittlungen.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel