Menü Zuhause

Pflegerin bedient sich an Haushaltsgegenständen

53925 Kall (ots) – Die Tochter eines pflegebedürftigen Mannes aus
Kall bemerkte in der letzten Zeit fehlende Gegenstände im Haus ihres
Vaters. Seit ca. fünf Wochen wurde dieser von einer Pflegekraft
betreut. Diese bewohnte ein Zimmer im Haus des Bedürftigen an der
Straße „Am Acker“. Als die Tochter dann am vergangenen Sonntag die
leeren Koffer der Angestellten öffnete, waren alle drei Koffer voll
mit Gegenständen aus dem Haushalt des Vaters. Gegen die 46-Jährige
aus Polen wurde Strafanzeige erstattet.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel