Menu Home

„Pizza-Taxi“-Fahrer verlor Kontrolle

Schleiden (ots) – Am Sonntag (18.45 Uhr) befuhr ein „Pizza-Taxi“-Fahrer (20) aus dem Schleidener Stadtgebiet die Landstraße 207 aus Herhahn in Fahrtrichtung Dreiborn. In einer leichten Rechtskurve verlor der Fahrer auf regennasser Strecke die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen einen unmittelbar neben der Fahrbahn befindlichen Baum. Anschließend kippte der Pkw auf die Seite. 

Der Fahrer kam mit Verletzungen in ein Krankenhaus. Das „Pizza-Taxi“ erlitt einen Totalschaden. Ein Feuerwehrmann verletzte sich zudem an der Unfallstelle leicht.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel