Menü Zuhause

Pkw ausgebrannt

Zuletzt aktualisiert am 10. Juli 2015 10:30 Uhr von Presse-Eifel

53925 Kall (ots) – Mittwochnachmittag (16.20 Uhr) befuhr ein
66-Jähriger aus Rommerskirchen mit seinem Pkw die Landstraße 206 von
Nettersheim nach Kall. Plötzlich vernahm er aus seinem Motorraum
komische Geräusche. Als er seinen Pkw am Fahrbahnrand abstellte,
schlugen schon Flammen aus dem Motorraum. Nach Abschluss der
Löscharbeiten wurde das Fahrzeug auf Wunsch des Eigentümers
abgeschleppt. Personen wurden nicht verletzt.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel